Mein Werdegang

Beruflicher Lebenslauf

  • 2013 Akupunktur-Ausbildung A-Diplom
  • Seit 1995 Niederlassung als Kassenärztin
    - hausärztliche Versorgung
    - psychosomatische Grundversorgung
    - Zusatzbezeichnung Homöopathie der Berliner Ärztekammer
  • Seit 1981 Fachärztin für Anästhesiologie
  • Bis zu meiner Niederlassung als Hausärztin Krankenhaustätigkeit in verschiedenen Abteilungen für Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Nach dem Studium der Humanmedizin an der Université Louis Pasteur in Strasbourg/Frankreich Krankenhaustätigkeit in der Neurologie und in der Chirurgie sowie Praxisvertretungen bei niedergelassenen Ärzten

Zusatzqualifikation

  • Zweijährige Ausbildung in Bioenergetik nach Alexander Lowen

Fort- und Weiterbildungen

  • Weiterbildung gemäß Leitlinien der Ärztkammer
  • Vom Berufsverband der homöopathisch behandelnden Ärzte (DZVhÄ) vorgeschriebene Weiterbildung gemäß des "Diploms Homöopathie"
  • im Bewußtsein der zentralen Rolle der Arzt-Patient-Beziehung im Heilungsprozeß, Aneignung verschiedener Methoden der Wahrnehmung und Kommunikation

Dozententätigkeit

  • Seit 1995 Dozentin im Berliner Verein homöopathischer Ärzte
  • Seit 2008 Lehrauftrag am Institut für Allgemeinmedizin der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Wahlfach Homöopathie)